AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Spider GmbH, Berlin

Unsere Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen auf der Grundlage dieser Geschäftsbedingungen. Mit Aufgabe seiner Bestellung erklärt sich der Käufer mit dieser Vertragsgrundlage einverstanden.

Vertragsabschluß:
Die Darstellung der physischen Produkte im Online-Shop, in Prospekten und Preislisten stellen kein rechtlich bindendes, sondern eine unverbindliches Angebot dar. Ein bindender Kaufvertrag kommt erst duch eine schriftliche Bestellung des Kunden, und die schriftliche Bestätigung des Auftrages von unserer Seite zustande. Die Kommunikation kann über e-mail, fax oder Post erfolgen. Sollten Sie binnen 2 Wochen keine Auftragsbestätigung oder Lieferung von uns erhalten, sind Sie nicht mehr an Ihre Bestellung gebunden. Sollten wir 2 Wochen nach Auftragsbestätigung noch keine Zahlung erhalten haben, sind wir nicht mehr an die Bestellung gebunden. Ihre konkreten Bestelldaten werden gespeichert, sind jedoch aus Sicherheitsgründen nicht per Internet abrufbar.

Der Kauf eines Downloadproduktes kommt mit der Bezahlung und Bereitstellung des Downloadlinks zustande.

Widerruf:
Der Kunde kann seine Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail an info@spider-berlin.com) oder durch Rücksendung der Ware widerrufen, es sei denn, er hat in Ausübung seiner gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit gehandelt (Bestellungen durch Unternehmer). Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und einer ausführlichen Belehrung in Textform. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Der Widerruf ist zu richten an:

Spider GmbH, Pücklerstr. 29, 10997 Berlin, Deutschland

Der Kauf eines Downloadproduktes kann nach erfolgtem Download nicht widerrufen werden. Mit der Aktivierung des Downloadlinks erklärt der Kunde den Verzicht auf sein Widerrufsrecht für diesen Kauf.

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Kann der Kunde uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, muss er uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung, wie sie dem Kunden etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre, zurückzuführen ist. Im Übrigen kann der Kunde die Wertersatzpflicht vermeiden, indem er die Ware nicht wie sein Eigentum in Gebrauch nimmt und alles unterlässt, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden.
Der Kunde hat die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der Bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Ware einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn er bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hat. Der Kunde hat die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn der Sitz nicht in Deutschland liegt.

Ausschluss:
Das Widerrufsrecht besteht nicht für Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.
Das Widerrufsrecht besteht nicht für Kunden mit Sitz außerhalb der EU.

Das Widerrufsrecht besteht nicht für Downloadprodukte nach erfolgtem Download.

Zahlung
Falls nicht anders vereinbart, sind unsere Rechnungen sind per vorab in Euro zahlbar. Als Zahlungsweg akzeptieren wir Banküberweisung oder Paypal. Für manche Länder stehen nicht alle Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Die Ware wird erst nach Zahlungseingang verschickt.

Eigentumsvorbehalt
Die von uns gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Fa. Spider GmbH

Gewährleistung / Garantie
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.
Als Hersteller gewähren wir eine Herstellergarantie von zwei Jahren auf unsere Produkte. Die Garantie erstreckt sich auf Mängel die sich auf Material- oder Verarbeitungsfehler zurückführen lassen. Schäden durch Fehlbedienung, Mißbrauch, Abnutzung oder normaler Verschleiß sind durch die Garantie nicht gedeckt.

Datenschutz
Wir verwenden Ihre Bestandsdaten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet.
Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich an info@spider-berlin.com oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax.
Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Hausadresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.
In diesem Shop werden in den Cookies Informationen über den Inhalt Ihres Warenkorbs gespeichert, die dann bei Ihren nächsten Besuchen aufgerufen werden können. Wenn Sie sich bei uns anmelden oder eine Bestellung aufgeben möchten, benötigen wir Ihre Kundendaten. Die in einem Cookie abgelegten Daten erübrigen Ihnen das Ausfüllen der Formulare. Die erzeugten Cookies haben eine Verfallszeit von sechs Monaten. Sie können in Ihrem Browser Programm darüber hinaus die Annahme von Cookies dieser Seite verwalten und gegebenenfalls sperren.

Schlussbestimmungen
Für die Geschäftsbeziehung mit dem Käufer ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar.

Stand: November 2015

Spider GmbH, Pücklerstrasse 29, 10997 Berlin, HRB 86071 Amtsgericht Charlottenburg, Geschäftsführer: Claus Fleischhauer